Einen Bestatter muss man nicht erst im Todesfall kennen lernen

Aktuelles und Veranstaltungstermine bei Lenggenhager

Elmshorn AtriumLenggenhager Bestattungen führt regelmäßige Führungen durch das Bestattungsinstitut, von Schulklassen aller örtlichen Schulen sowie Berufsschulen, durch. Im Haus der Begleitung ist der Treff der Photobastelgruppe, finden Schulungen von Pflegepersonal sowie den Schülern der Pflegefachschule Uetersen, Ausstellungen oder Vorträge zu Themen wie Erbe / Testament sowie Bestattungsvorsorge statt.

Falls Sie Interesse haben, aber kein aktueller Termin angezeigt wird, stellen Sie eine Anfrage an uns.

Aktuelle Termine bei Lenggenhager Bestattungen:

Der Tod gehört zum Leben -

eine Veranstaltung für Kinder ab 7 Jahre mit oder ohne erwachsene Begleitung

Der Tod ist in dieser Zeit ein Tabuthema. Das war einmal anders. Vor gar nicht allzu langer Zeit war es noch Gang und Gäbe, dass Verstorbene noch einige Tage im heimischen Umfeld lagen, damit sich die Angehörigen auch in Ruhe Verabschieden konnten. Kinder wuchsen mit diesem Teil des Lebens auf und lernten so, sich damit auseinanderzusetzen. An diesem Nachmittag gibt Jan Weißenborn, Bestatter, einen kindgerechten und gar nicht so traurigen Einblick in das Thema Tod und Sterben. Als besondere Aktion kann einen echten Sarg sowie eine Urne mit Farben verschönern. Natürlich nur, wer sich auch traut. Diese Stücke werden dann für einen guten Zweck gespendet

Beginn 12:00 Uhr
Workshop 06. April 2019
Filialleiter von Lenggenhager Bestattungen Jan Weißenborn in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Elmshorn, Lornsenstraße 54 a, 25335 Elmshorn
Ort Lenggenhager Bestattungen Elmshorn
Hamburger Str. 127
25337 Elmshorn
Anmeldungen werden erbeten. Lenggenhager Bestattungen Telefon: 04121 / 724 04 oder Familienbildungsstätte Elmshorn Telefon: 0 41 21/491 610 www.fbs-elmshorn.de
Unkostenbeitrag 5,00 €

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mein Tod - meine Party

ein Workshop rund um das Thema Bestattung

Viele Menschen wünschen sich einen individuellen Abschied, wissen aber gar nicht, was es überhaupt für Möglichkeiten gibt. In diesem Nachmittag gibt Daniel McKenzie, Bestatter, Ideen für individuelle und ungewöhnliche Trauerfeiern. Von kleinen, liebevollen Abschiedsritualen, über Trauerfeiern an ungewöhnlichen Orten bis hin zu modernen Grabhügeln wird alles dabei sein.

Beginn 12:00 Uhr
Workshop 30. März 2019
Bestattungsberater von Lenggenhager Bestattungen Daniel McKenzie in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Elmshorn, Lornsenstraße 54 a, 25335 Elmshorn
Ort Lenggenhager Bestattungen Elmshorn
Hamburger Str. 127
25337 Elmshorn
Anmeldungen werden erbeten. Lenggenhager Bestattungen Telefon: 04121 / 724 04 oder Familienbildungsstätte Elmshorn Telefon: 0 41 21/491 610 www.fbs-elmshorn.de
Unkostenbeitrag 5,00 €

Sie können auf eine unverbindliche Veranstaltung gespannt sein, die nicht so ernst sein wird, wie man das bei diesem Thema vermutet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zum Seitenanfang